...Es ist Ponchozeit!

Der Poncho ist zweifellos das weltweit bekannteste südamerikanische Kleidungsstück. Dies gilt insbesondere für den peruanischen und mexikanischen Poncho. In den letzten Jahrzehnten hat sich seine Benutzung auch im restlichen Teil der Welt sehr verbreitet. Der Grund für diesen Erfolg? Die großen internationalen Modehäuser sind der richtigen Eingebung gefolgt, denn sie haben verstanden, dass er vielseitig einsetzbar ist und haben ihn auf dem internationalen Markt eingeführt.

Der Poncho ist ein Kleidungsstück, das in der Tat zu jedem Anlass getragen werden kann: Je nach Form, Textilie und Verarbeitung können Sie ihn für einen Stadtbummel überwerfen, für einen Spaziergang am Strand oder auf einer Bergwanderung tragen oder auch damit ins Büro gehen.
Es gibt einen weiteren Grund dafür, weshalb der Poncho (vor allem von Frauen) so geschätzt wird: Er ist ein Kleidungsstück, das nur eine Einheitsgröße hat.
Wenn Sie sich heute einen Poncho zulegen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie ihn immer werden tragen können! Seine Form passt sich in der Tat allen körperlichen Veränderungen, die mit den Jahren einhergehen, oder besonderen Bedingungen, wie Schwangerschaften, perfekt an.

Ponchoformen

Im Handel gibt es eine Vielzahl von Ponchoarten: Er kann aus Gewebe bestehen oder gestrickt sein. Es gibt sehr viele Formen und Farben. Im Wesentlichen gibt es drei Arten.

  • Mantelponcho (lang oder kurz)
  • dreieckig
  • rechteckig
Kurzer grüner Mantelponcho für Damen aus Alpakawolle
Bunter Damenponcho aus Alpakawolle, dreieckige Form
Rechteckige Damenponcho aus Alpaka

Er kann einen runden Halsausschnitt, einen V-Ausschnitt, einen hohen oder koreanischen Ausschnitt haben.

Der Stil kann lässig, ethnisch oder elegant sein. Die natürlichen Textilfasern, die typischerweise für die Verarbeitung des Ponchos verwendet werden, sind vor allem Wolle und Baumwolle.

Welche Eigenschaften besitzt der peruanische Poncho aus Alpakawolle?

Die Alpakawolle ist bekannt für ihre hochwertige Faser, die nicht verfilzt und keine Allergien verursacht, da sie frei von Lanolin ist. Diese Wolle, die aus der Schur des Alpakas, einem ursprünglich in den Anden lebenden Tier, gewonnen wird, ist sehr warm und wertvoll.
Die Wolle der Alpakas wird in Peru zum Weben von Ponchos, Boleros, Pullovern, Kleidern, Hüten, aber auch Decken eingesetzt.

Mehr über die Eingeschaften der Alpakawolle lesen



Der peruanische Poncho: der ethnische Inka-Stil

Der peruanische Poncho ist traditionellerweise ein sehr farbenfrohes Kleidungsstück, auf das lokale Schneider oft Stoffeinsätze aufnähen, die Naturelemente oder einfache geometrische Formen abbilden.
Unsere Ponchos werden in Peru, auf der Bergkette der Anden, gewebt und angefertigt. Aus diesem Grund ist der Stil, der unsere Modelle charakterisiert, stark von der peruanischen Textiltradition beeinflusst, die auf die antike Inka-Zivilisation zurückgeht.

100% Ökomode

Die handwerkliche Anfertigung erfolgt ausschließlich mit biologischen und nachhaltigen Materialien (Alpakawolle, Biobaumwolle, Modal), welche die Haut natürlich atmen lassen. Für das Einfärben werden Blütenextrakte und lokale Wurzeln verwendet.

Mehr über unsere ökologische Naturmode



Kleidungsstücke auswählen, die gut zu einem Damenponcho passen

Eine weitere vorteilhafte Eigenschaft des Ponchos ist, dass er sich verschiedenen Modestilen anpasst und nahezu unendliche Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Kleidungsstücken bietet.
Sie können ihn mit einer Jeans- oder einer Lederhose kombinieren. Man kann ihn mit Leggings tragen. Er passt auch gut zu einem Rock oder einem kurzen Kleid und verleiht so Ihrer Silhouette große Sinnlichkeit. Wichtig ist nicht nur die Wahl der Kleidung, sondern auch der richtigen Accessoires.
Sie können Ihren Poncho mit einer bunten oder einfarbigen Tasche aus Kunstleder oder Textilfaser kombinieren.
Vergessen Sie nicht, die Kette und die Ohrringe auszusuchen, die am besten zu Ihrem Poncho passen!



Die richtige Tasche für deinen Poncho finden
Finde den richtigen Damenponcho für den Sommer 2018. Einzigartiges Handwerk. Zu 100% ein Naturprodukt.

Zu den Sommerponchos für Damen Zu den Stofftaschen aus Alpaka Zu den Stricktaschen aus Alpaka

Wolle Kollektion Kinderkleidung!